Nasenschule

Die natürliche Form der geistigen Auslastung!

 

 Die Nasen unserer Vierbeiner sind besonders gut und es ist faszinierend welche Leistungen sie erbringen können.

 

Jeder von uns kennt den Einsatz von Hunden als Drogenspür-, Lawinen- oder Trümmersuchhund, die Fährtenarbeit bei der Jagd usw.

 

Doch auch unsere Familienwölfe lieben den Einsatz ihrer Nase.  In verschiedenen Kurs lernt ihr Hund Gegenstände geruchlich zu erkennen, zu unterscheiden und wieder zu finden. Abgesehen von dem bindungsstärkenden Spass bei dieser Arbeit, ist die Nasenarbeit eine natürliche Beschäftigung, die den Hund geistig wie körperlich auslastet. Eine halbe Stunde suchen ist so anstrengend wie eine gute Stunde laufen!  Ausserdem kann es sehr nützlich sein, wenn Ihnen ihr Hund die Autoschlüssel oder die Brille wiederfinden kann, sollten Sie sie verlegt haben ;-)

 

 

Inhalt der Nasenschule:

 

 

Kleine Gegenstände suchen und anzeigen

Geruchsidentifikation - bestimmten Geruch finden

Gegenstandsidentifikation - Gegenstände benennen und finden

Variationen der Leckerchensuche

Wiederfinden verlorener Gegenstände

 

Jederzeit auch als Individualtraining oder Privatkurs buchbar!


Schnüffelkurs:   Objektfinden 1

In diesem Kurs lernt der Hund in kleinen Schritten, kleine Gegenstände mit dem Geruch des Besitzers zu suchen, zu finden und mit der Nase anzuzeigen.

Hat er dies einmal gelernt, werden die Gegenstände in den verschiedensten Umgebungen, in verschiedenen Schwierigkeitsstufen versteckt und vom Hund gefunden.

 

Des bedeutet Sucharbeit in höchster Konzentration und bietet den Fellnasen hohe geistig und körperliche Auslastung. Da die Nasenarbeit eine intensive aber ruhige Arbeit darstellt, können so auch alte Hund oder Hunde mit Handicap guten Gewissens gearbeitet werden.

 

Aufgrund des hohen Spaßfaktors der Nasenarbeit, erfreut sich diese bei Hunden aller Rassen größte Beliebtheit!

Zeit:        15 Uhr

Termine: Sonntag, 4.,11.,18.,25.Okt; 8.,15.,22.,29.Nov;

Ort:         Trainingshalle Wagner-Schönkirch-Gasse 9, 2.OG, 1230 Wien

Kosten:   € 180,-

Maximal 4 HUnd-Mensch-Teams

 

 

Hygienerichtlinien für Training:

 

- Personen, die selbst Symptome aufweisen oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer erkrankten Person hatten, dürfen nicht an einem Training teilnehmen!! (Ich bitte hierbei um absolute Ehrlichkeit. Danke.)

- Mindestabstand zwischen Personen 1m

- Handdesinfektion zu Trainingsbeginn (bereitgestellt in der Halle)

- Mund-Nasenschutzpflicht bei sehr engem Kontakt

- Equipment und Hunde von anderen Hundehaltern nur desinfiziert verwenden.

- Equipment des Trainers nur nach Desinfektion verwenden.

- Allgemein gültige Hygienereglen befolgen!

 

 

PROFI-HUNDETRAINING mit HERZ        HUNDESALON mit HERZ&VERSTAND    LITTLE DOG ACADEMY

Cornelia Griehsler                                                              Cornelia Griehsler                               Cornelia Griehsler

office@hundetrainingmitherz.at                      diehundefriseurin-wien.at                      little-dog-academy.at

Tel.: 0650/36 14 104                                                        Tel.: 0650/36 14 104                             Tel.: 0650/36 14 104

FN: 370905 z