Themenausflüge

Es werden Trainingsstunden oder Aktivitäten mit dem Hund zu verschiedenen Themen angeboten.

 

TIP:

Menschen die ohne Hund an Veranstaltungen teilnehmen, haben die tolle Möglichkeit, alle Teams zu beobachten

und so in Kombination mit dem vermittelten Wissen sehr viel für sich selbst und ihren Hund mitzunehmen!

__________________________________________________________________________________________________________

FÜR JEDEN HUND SEIN KRAUT - unterwegs mit KRÄUTERFEE INES

 

Als Hundehalter ist man viel im Grünen unterwegs. Wiesen, Blumen, Bäume, Felder..., doch was wissen wir über die Pflanzenwelt, die uns umgibt? Blume, Blatt, Wurzel, Stiel - nur Zierde, schmackthafter Salat, wärmender Tee oder sogar medizinisch wirksam?

 

Auf unserem gemütlichen Hundeausflug, lernt uns Ines unsere Umgebung auf eine neue Weise zu entdecken!

Sie lehrt uns welche Kräuter uns umgeben, wie wir sie erkennen, wofür wir sie verwenden und wie wir sie verarbeiten können. Für alle Naturinteressierten oder jene, die es werden möchten. Auf jeden Fall ist es eine großartige Möglichkeit, in netter Runde zur ehemals, allgegenwärtige Naturverbundenheit  zurückzukehren.

 

Selbstverständlich kommen auch unsere Vierbeiner nicht zu kurz! Spiel, Spaß und Lernen steht auch für unsere Hunde am Plan.

 

Ines Pospisil, 1987 in Wien geboren, gehts seit über 10 Jahren ihrer Leidenschaft für selbstgemachte Naturkosmetik nach. Vor allem die Wirksamkeit und vielseitige Verwendungsmöglichkeit von Kräutern, hat Sie in ihren Bann gezogen. Nach ihrer Ausbildung zur diplomierten Kräuterpädagogin, steht Sie nun vor ihren Abschlüssen zur Aromaölfachfrau.

Von ihrem umfangreichen Wissen in Naturheilkunde haben nicht nur ihre Familienmitglieder, sondern auch ihre vierbeinigen Lieblinge, bereits mehrmals profitiert. Allen voran ihr Hund-Katze-Maus-Gespann.
Mit Hingabe teilt sie ihr Wissen in Kursen, Workshops und Kräuterwanderungen für Erwachsene und Kinder. 

Angetan von der Idee dieses Hunde-Kräuter-Events, freut sie sich schon sehr interessierten Hundehaltern genauen Einblick in die Kräuterkunde zu ermöglichen!

 

 

Wann:          Samstag 29. August 2020

Zeit:             10Uhr   je nach Teilnehmerzahl und Gesprächsbeteiligung  ca. 3 Std

Treffpunkt:   Forstweg zur Wiener Hütte - Höhe Ketzergasse 485, 1230 Wien - Parkplätze vorhanden    

Kosten:        € 35,- pro Teilnehmer mit Hund

                      € 15,- für Interessierte ohne Hund

 

Hinweis:   wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Trinkwasser für sich und Hund

                  Leine max. 5Meter, Brustgeschirr, Kotsackerl (wegräumen selbstverständlich!)

                  Leckerchen für unterwegs

                  Fotoapperat, Schreibzeug, Sammelbuch für Kräuter - wer genau dokumentieren möchte!

 

                  Teinahmevoraussetzung Hund: Verträglichkeit mit Artgenossen - sonst bitte Einzelstunde buchen!


AKTIVES SPAZIERENGEHEN - unterwegs mit dem Hund

 

Gassigehen gehört zum Hundehalteralltag. Im schlimmsten Fall wird der Hund drei Mal täglich um den Block geführt und fertig. Oder der Hundehalter telefoniert oder spricht mit anderen, während der Hund an der Flexi oder im Freilauf macht was er will. Allen Hundemenschen ist klar, daß dies nicht unter Spazierengehen fällt und nie vorkommen sollte, wenn es auch leider oft gesehen wird.

 

Spazierengehen meint für die meisten Hundehalter, der Hund schnüffelt herum, erkundet, kann laufen und selbst kann man die Seele baumeln lassen und freut sich über seinen vierbeinigen Begleiter. Soweit so gut.

 

Dieser Themenausflug, soll aufzeigen, wieviele Möglichkeiten es entlang des täglichen Spazierganges gibt, um ihn etwas interessanter für sich und seinen Hund zu gestalten. Begrenzungssteine, Bäume, Parkbänke, ja sogar Mistkübel, kann man nützen, um seinem Hund lustige Aufgaben zu stellen.

Läßt man diese in den täglichen Spaziergang einfließen, fördert dies      

  • Bindung zwischen Hund und Halter
  • Aufmerksamkeit auf den Besitzer
  • Körperbewußtsein, Gleichgewicht, Selbstvertrauen des Hundes
  • Grundgehorsam
  • schnelle Abrufen des Hundes

und bringt gemeinsamen Spaß und Freude!

 

Wann:          Sonntag 30 August 2020

Zeit:             10:00 - 11:00Uhr 

Treffpunkt:   1020 Wien - genauer Treffpunkt nach Anmeldung 

Kosten:        € 20,- pro Teilnehmer mit Hund

                      € 10,- für Interessierte ohne Hund

                                                                

Hinweis:        Halsband und/oder Brustgeschirr

                       Leine 2-5 Meter

                       Leckerchen klein,weich,schmackhaft eventuell ein Spielzeug welches der Hund besonders liebt

                       festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

                       ausreichend Trinkwasser für Sie und ihren Hund

                       gute Laune und Spaß!

                      

                      Teinahmevoraussetzung Hund: Verträglichkeit mit Artgenossen - sonst bitte Einzelstunde buchen!


STADTHUNDE TRAINING : "SICHER DURCH DIE STADT"

In Kleingruppen sind wir in der Stadt unterwegs.

Je nach Route:

  • begegnen wir Menschen, Kindern, Tieren, Geräuschen;
  • fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Aufzügen, steigen Treppen;
  • betreten Einkaufszentren, U-Bahnstationen; passieren Schulen oder Kinderspielplätze, Baustellen; müssen an Engstellen vorbei, uvm...

wir lernen:

stehts auf unseren Hund zu achten, Unsicherheiten zu erkennen, Sicherheit zu vermitteln

unseren Hund souverän durch Menschenmengen und andere Alltagssituationen zu führen,

richtiges Verhalten in Stress- und Angstsituationen,

vorbildlichen Alltagsumgang zur Vermeidung von Konflikten,

einen geschärften Blick auf die Umwelt, um mögliche Gefahren im Vorfeld zu vermeiden,

uvm...

 

Wann:          Samstag 5. September 2020 - ausgebucht

Zeit:             18:00 - 19:00Uhr  

Treffpunkt:   1100 Wien - genauer Treffpunkt nach Anmeldung 

Kosten:        € 20,- pro Teilnehmer mit Hund

                      € 10,- für Interessierte ohne Hund

 

Hinweis:        Halsband (geht ihr Hund normalerweise mit Brustgeschirr, bitte Halsband trotzdem anziehen)

                      Leine 1,5-2 Meter (keine Flexileinen)

                      Maulkorb

                      Leckerchen: die ihr Hund gerne hat und leicht schlucken kann (Bsp: klein u weich wie Käsewürfel, Trainees,

                      Hundepastetentube...) und welche die auch mit Maulkorb gefüttert werden können

                      Kleingeld für Fahrscheine

                      gute Laune und viel Spaß!      

               

                      Teinahmevoraussetzung Hund: Verträglichkeit mit Artgenossen - sonst bitte Einzelstunde buchen!

 

 


 

 

Hygienerichtlinien für Training:

 

- Personen, die selbst Symptome aufweisen oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer erkrankten Person hatten, dürfen nicht an einem Training teilnehmen!! (Ich bitte hierbei um absolute Ehrlichkeit. Danke.)

- Mindestabstand zwischen Personen 1m

- Handdesinfektion zu Trainingsbeginn (bereitgestellt in der Halle)

- Mund-Nasenschutzpflicht bei sehr engem Kontakt

- Equipment und Hunde von anderen Hundehaltern nur desinfiziert verwenden.

- Equipment des Trainers nur nach Desinfektion verwenden.

 

 

PROFI-HUNDETRAINING mit HERZ        HUNDESALON mit HERZ&VERSTAND    LITTLE DOG ACADEMY

Cornelia Griehsler                                                              Cornelia Griehsler                               Cornelia Griehsler

office@hundetrainingmitherz.at                      diehundefriseurin-wien.at                      little-dog-academy.at

Tel.: 0650/36 14 104                                                        Tel.: 0650/36 14 104                             Tel.: 0650/36 14 104

FN: 370905 z